S‘ Fritzle hat so Angst…

Die Schüler sollen ihr größtes Angsterlebnis erzählen. 

Fritzle meldet sich:

„Herr Lehrer, ich…ich…ich….

ich hatte das wirklich allergrößte Angsterlebnis !“

Und s’Fritzle begann zu erzählen.

„Aus dem Schlafzimmer meiner Eltern hörte ich immer wieder komische Geräusche. Irgendwann beschloss ich der Sache auf den Grund zu gehen und versteckte mich eines abends im Schlafzimmerschrank meiner Eltern. Dann kamen meine Eltern ins Bett, ich war so aufgeregt und tatsächlich begannen auch wieder diese komischen Geräusche. 

Plötzlich hörte ich meinen Vater sagen:

„Menschenskinder, hab ich einen riesen Hammer, ich könnte grad den Schrank kurz und klein schlagen !!“    😀 😀 😀 😀

Teilen